Iyi günler! 

Mein Name ist Bommie. Dieser Name kommt aus dem Australischen und steht für die englische Version von "bombora". Dieses Wort nutzen die Aborigines für Korallenköpfe, die knapp unter der Wasseroberfläche liegen. Meine Besitzer verbinden mit meinem Namen die positiven Erinnerungen an einen Törn durch die australischen Whitsunday-Inseln...

 

Ich bin eine Segelyacht vom Typ Bavaria 36 Cruiser und habe im Jahr 2013 das Licht der Welt erblickt. Ich verfüge über die Idealmaße von 11,30 Meter Gesamtlänge und 3,67 Meter Breite. Sogar meinen Tiefgang kann ich genau beziffern: Er liegt bei 1,90 Meter. Des Weiteren bin ich 16,95 Meter hoch und 7 Tonnen schwer. Sechs Personen können in drei Kabinen bequem mit mir über das Mittelmeer kreuzen. Detailfotos und Infos zu meinen äußeren und inneren Werten sowie meiner Ausrüstung findet Ihr hier.

 

Mein Heimathafen ist das türkische Göcek im wunderschönen Golf von Fethiye. Deshalb begrüße ich Euch auch in Türkisch! Die Segelreviere der türkischen Südwestküste liegen vor meinem Bug und bieten abwechslungsreichen Ferienspaß. Auch ein Abstecher auf die griechischen Inseln ist möglich. Über den Flughafen Dalaman ist die Ferienregion rund um Göcek gut zu erreichen. Interessante Törnberichte aus der Region findet Ihr unter www.sail-with-friends.org, der Internetseite des Vereins der Yachteigner in Göcek oder unter www.insidersegeln.de.  

 

Gerne könnt Ihr Euch selbst davon überzeugen und einfach mal ein oder zwei (oder mehr) Wochen mit mir auf Törn gehen. Zu chartern gibt es mich über Pitter Yachtcharter. Ebenfalls könnt Ihr Euch bei mir über unser Kontaktformular melden! 

 

Link zum Bericht über unsere Auszeit unter Segeln
Hier könnt Ihr die Bommie chartern

 

Sail with Friends // Verein der Yachteigner in Göcek // Hier findet Ihr interessante Revierinfos, Törnberichte etc.